Archiv des Autors: hubertdaubmeier

25 Thesen wo Michael Klein falsch liegt


Auf https://sciencefiles.org/2018/05/21/uberwachungsstaat-wie-in-deutschland-eu-direktiven-erweitert-werden/ stellt Michael Klein – den ich für seine Artikel sehr schätze einige abenteuerliche Behauptungen auf. Diese erfordern einige Richtigstellungen. Die Datenschutzverordnung ist die Datenschutzgrundverordnung Eine Datenschutzberatung ist keine Rechtsberatung. Sie ernährt mich und viele Kollegen, wie auch betrieblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Artikel 1 Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken (Netzwerkdurchsetzungsgesetz – NetzDG) § 1 Anwendungsbereich (3) Rechtswidrige Inhalte sind Inhalte im Sinne des Absatzes 1, die den Tatbestand der §§ 86, 86a, 89a, 90, 90a, 90b, 91, 100a, 111, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zeit mal wieder etwas zu schreiben


Im Banner dieser Site steht der Satz „why are we doing the stupid things we do do“. Ich werde mich ab jetzt wieder stärker der deutschen Sprache widmen. Aber das Thema bleibt unverändert im Fokus

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Interesting how things can go wrong


November 2010, Paris, IAPP Summit 2011, Lyn W. und David B. of Microsoft’s Trustworthy Computing team speak in „Corporate Privacy Programs in Action – Xbox 360 Case Study“ about their work as Privacy professionals in general, followed by their specific … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

A whorthwhile read


I have just been cleaning out some of my inbox and found this old quote from Stuart Scott.  Interestingly it is still available on the Intranet page Micronews: Can too much process inhibit efficient workflow? Scott: That’s the biggest fallacy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen